Programm 2019

Sa, 24.08.2019 / 19:30 Uhr / Bechenheim, Bürgerhaus

Melodisteln: „Aber bitte nicht ohne Sahne!"

Eine Hommage nicht nur an Udo Jürgens, sondern an die vielen großartigen Künstler des deutschen Schlagers der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts wie Hildegard Knef, Daliah Lavi, Alexandra, Dalida, Reinhard Mey und viele mehr!
Ein amüsanter Abend, der Erinnerungen weckt und in Erinnerung bleibt.

 

„Denn Erinnerung ist das Paradies, aus dem einen niemand vertreiben kann!“

Mit dem virtuosen Pianisten Ernst Seitz am Klavier und der beliebten Schau-spielerin und Sängerin Martina Göhring.

Eintritt
Vorverkauf 12,00 € / Abendkasse 15,00 €

So, 25.08.2019 / 20:00 Uhr / Flomborn, Gemeindehalle

Subito! Impro-Theater „Ding Dong Show"

Die Alzeyer Theatertage haben schon  einige IMPRO Formate erlebt.

IMPRO Show, IMPRO Match, IMPRO Krimis.

Zeit für etwas Neues - Zeit für die DING DONG SHOW.

 

Getreu dem IMPRO-Motto, Sie lehnen sich zurück, genießen und SUBITO! zaubert die aberwitzigsten Spontanszenen auf die Flomborner Bühne.

Dafür benötigt SUBITO! lediglich ihre kleinen Mitbringsel.
Ein Foto aus alten Tagen, eine kleine Statue, eine Urlaubserinnerung, die jetzt auf dem Regal verstaubt, eine Anekdote, ein Zeitungsausschnitt, ein Buch, what ever !

Sie bringen Ihr DING, SUBITO! macht DONG.

Ein Feuerwerk der Phantasie. Dem Wahnsinn Tür und Tor geöffnet.

5-4-3-2-1- DONG

Eintritt
Vorverkauf 12,00 € / Abendkasse 15,00 €

Di, 27.08.2019 / 10:00 Uhr / Flonheim, Adelberghalle

Theater am Ehrenbreitstein: „Sie heißt Demokratie!!!"

Das Theater am Ehrenbreitstein erzählt in seiner jüngsten Premiere mit seinem Stück „Sie heisst Demokratie“ in mehreren Szenen das Geschehen in unserer Welt  und die politische Macht.

 

Es wird Sie berühren, es wird laut, es wird traurig, es wird lustig , es wird ein Traum -ein Zukunftsbild mit vielen Gedanken über die Welt! Eine Zukunft, die für uns so ähnlich sein könnte, wie Vergangenheit .

Es geht um alles oder nichts. Ein aktuelles, brennendes Thema. Wie schützt man die Demokratie und warum? Eine spannende, aktuelle Geschichte. Demokratie oder Diktatur. Versteht man „Demokratie“ lediglich im Wortsinn? Demokratie ist "verdammt anstrengend" und wenn Menschen sich treffen, dann kann sie noch anstrengender sein. Eine Geschichte über das Leben und die Welt. "Demokratie braucht Urheberrecht!"

Eintritt 4,50 €

Mi, 28.08.2019 / 10:00 Uhr / Erbes-Büdesheim, Theaterscheune Heidenhof

Theater 3D: „Eine Woche voller Samstage"

Herr Taschenbier ist ein ängstlicher und biederer Mensch. Er fürchtet sich vor seiner Zimmerwirtin, vor seinem Chef und überhaupt vor allen Leuten, die schimpfen und befehlen -

 

Aber eines Tages, am Samstag, da kommt das Sams zu ihm, ein quirliges, furchtloses, aber sehr liebenswertes Wesen mit blauen Punkten im Gesicht und es beschließt, bei ihm zu bleiben. Und damit bleibt nichts mehr wie es einmal war.

Das Sams lässt sich von nichts und niemandem einschüchtern, macht überall freche Bemerkungen und schimpft zurück, wenn andere schimpfen. Dahin ist die Ruhe und Beschaulichkeit, das Sams krempelt sein Leben völlig um. Ständig sorgt es für Aufregung und bringt Herrn Taschenbier in immer neue Verlegenheiten. Das Sams kann aber auch Wünsche erfüllen und vor allem Mut machen.

Am Anfang ist das Herrn Taschenbier alles furchtbar peinlich. Je länger es aber bleibt, desto lieber gewinnt er das Sams und ganz langsam wird aus dem braven, ängstlichen Herrn Taschenbier ein fröhlicher, selbstbewusster Mensch, der immer unangepasster, ja ganz einfach immer „samsiger“ wird.

Eintritt 3,00 €

Do, 29.08.2019 / 15:00 Uhr / Wahlheim, Kindertagesstätte Kühler Grund

Dornerei: „Riesling und Zwerglinde"

Eine zauberhafte Geschichte von Riesen und Zwergen, die erzählt, wie man freundlich miteinander umgeht und wahre Größe zeigt.

Riesengebirge oder Zwergenberge? Wem gehört der Wald?

 

Riesling, ein etwas zu klein geratener Riesenjunge, und Zwerglinde, ein viel zu großes Zwergenmädchen, haben genug vom ewigen Gezanke der Eltern und Verwandten. Sie fliehen gemeinsam. Bald machen sie selbst die Erfahrung, wie leicht es ist, sich zu verkrachen und wie schön,  sich zu versöhnen. Heimweh und das Versprechen, einander nie zu verlassen, treiben die beiden ins Gebirge zurück.

Eintritt 3,00 €

Fr, 30.08. / Sa, 31.08. / So, 01.09.2019 / Bechtolsheim, Schützenhalle

Eigenproduktion: „Die Senioren sind los!"

Komödie mit Musik von Martina Göhring

Fängt das Leben wirklich erst mit 66 Jahren an? Zumindest ist noch lang nicht Schluss.

Eine Eigenproduktion der Verbandsgemeinde Alzey-Land mit Amateurtheaterspieler/innen der Region. Regie: Martina Göhrung

 

In der Seniorenresidenz „Waldesruh“  wachen die Senioren aus ihrem Dornröschenschlaf auf, denn die unerschrockene Frau Maifahrt hat ihre Mitbewohner angestachelt, an einem Schlager-Casting  in Berlin teilzunehmen, auch wenn einige aus der illustren Gruppe schon ein wenig „angeschlagen“ sind. Herr Brumse plagt die Schwerhörigkeit, Frau Schnabel das Rheuma und Frau Witgenstein vergisst sogar manchmal das eigene Gebiss. Doch als Preis lockt eine Reise in die Karibik und da wollen natürlich alle dabei sein!

Der Plan der Senioren stößt bei der strengen und gesundheitsbewussten Heimleiterin Frau Rampennagel angesichts des aufregenden Castings und der drohenden tropischen Luft in der Karibik auf massiven Widerstand.

Auch einige hoffnungsvolle Erben sind von dem Vitalitätsschub ihrer Verwandten nicht begeistert und wünschen sich lieber deren baldige Reise zum Himmel.

Doch keiner hat mit dem pfiffigen Mustafa Suliman gerechnet, der als neue Pflegekraft nach „Waldesruh“ kommt und ein Herz für die abenteuerlustigen Oldies hat…

Eintritt:
Vorverkauf 12,00 € / Abendkasse 15,00 €

Aufführungen

Freitag, den 30.08.2019 um 20 Uhr
Samstag, den 31.08.2019 um 20 Uhr
Sonntag,d en 01.09.2019 um 18 Uhr

Nächste Termine

Derzeit gibt es keine Termine in dieser Kategorie! 

Kontakt / Karten

Kartenhotline

VG Bürgerbüro

Weinrufstraße 38
55232 Alzey
Email senden
Tel.: (0 67 31) 409 310

Tourist Information Alzeyer Land

Antoniterstraße 41
55232 Alzey
Email senden
Tel.: (0 67 31) 49 93 64

 
 
 
 
 
 
Verbandsgemeinde Alzey-Land
 
Rheinhessen.de
Urlaubsregion Alzeyer-Land
Rheinhessische Schweiz
 
 
© 2019 Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land - Alle Rechte vorbehalten
by ScreenPublishing.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen